Über- und Unterdrucksicherung

Die Über-/Unterdrucksicherung ist eine Sicherheitseinrichtung, um unzulässige Gasdrücke in Behältern und Gasspeichern sicher zu verhindern.

Die Drucksicherungen wurden unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsanforderungen und nach sorgfältiger Auswahl der einzuhaltenden harmonisierten Normen sowie weiterer technischer Spezifikation konstruiert und gebaut. Sie entspricht damit dem aktuellen Stand der Technik und gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit.

Die Abdichtung erfolgt durch eine Sperrflüssigkeit mit Frostschutz.

Wir bieten die Drucksicherungen in unterschiedlichen Ausführungen für verschiedene Betriebsdrücke und Volumenströme nach Ihren Anforderungen an.

Auf Anfrage können wir Ihnen gerne eine passende Begleitheizung anbieten.